Über den

CARLO Wine Award

CARLO Wine Award - Ehrung umweltbewusster und herausragender Weine

Mit dem internationalen Weinwettbewerb CARLO Wine Award werden herausragende Leistungen in der nachhaltigen Weinproduktion ausgezeichnet. Der Preis vereint verschiedene Weine mit Nachhaltigkeitsattributen. Weine, die im Rahmen des Preises eingereicht werden können, reichen von historischen Rebsorten und Anbaumethoden über neue Rebsorten (so genannte PIWIs) bis hin zu klassischen und alkoholfreien Weinen.

Dabei ist der CARLO Wine Award nicht gewinnorientiert organisiert, alle Erlöse fließen direkt in Artenschutzprojekte.
Der Preis wird von Fair and Green vergeben.

Ziele

Der CARLO Wine Award hat zum Ziel, das Nachhaltigkeitsengagement von Weingütern zu fördern und auszuzeichnen. Durch den Fokus auf alte-, klassische- und neugezüchtete Rebsorten sollen Vielfalt und Diversität unterstützt werden. Darüber hinaus soll auf kulturhistorisch wertvolle Rebsorten und Anbaumethoden aufmerksam gemacht werden.

Vielfältige Nachhaltigkeit im Weinbau

Die Folgen des Klimawandels mit steigenden Temperaturen und längeren Trockenperioden sind im Weinbau bereits stark zu spüren. Der Einfluss wird weiter zunehmen, weswegen sich der Weinbau langfristig im Umbruch befindet. In den Fokus rücken Rebsorten, die aufgrund ihrer Historie oder ihrer neuen Züchtung besonders widerstandsfähig und resistent gegen die Auswirkungen des Klimawandels oder den Befall durch Pilzkrankheiten sind. Dies kennzeichnet neu gezüchtete Rebsorten wie z. B. Sauvignac oder Cabernet Blanc. Aber auch historische Rebsorten gelten als widerstandsfähig gegen bestimmte Schädlinge wie die Kirschessigfliege und Botrytis. Historische Rebsorten und Anbaumethoden haben auch aus kulturhistorischer Perspektive eine wichtige Relevanz. Demnach gilt es, historische Anbaumethoden wie den Gemischten Satz, bei dem unterschiedliche Rebsorten zusammen in einem Weinberg angebaut und gemeinsam gelesen, gekeltert und vergoren werden, zu bewahren. Der Gemischte Satz ist Zeugnis einer Rebsortenvielfalt, wie wir sie heutzutage kaum noch finden. Schließlich kommen auch alkoholfreien Weinen, deren Marktanteile zurzeit stark steigen, im Hinblick auf einen verantwortungsvollen Weinkonsum eine wichtige Rolle zu.

Jetzt Wein einreichen

Hier gelangen Sie zum Online-Formular, über das Sie ganz einfach alle wichtigen Daten zu den von Ihnen eingereichten Weinen erfassen und absenden können.

Jetzt Wein einreichen

Hier gelangen Sie zum Online-Formular, über das Sie ganz einfach alle wichtigen Daten zu den von Ihnen eingereichten Weinen erfassen und absenden können.